3D-Druck

Industrieller 3D-Druck – keine Dekoration für den Schreibtisch

Technische Kunststoffe im 3D-Druck

Technische Spezialanforderungen sind heute mit traditionellen Verfahren kaum in einem wirtschaftlich vertretbaren Kostenrahmen zu lösen. Hier bietet der 3D-Druck ein großes Potenzial.

Wir haben uns darauf spezialisiert, komplexe, belastbare und dennoch preiswerte Kunststoffteile im 3D-Druck additiv zu fertigen.

Bezüglich der Leichtbauweise, der Geometriekomplexität und der Werkstoffauswahl bietet das 3D-Druck-Fertigungsverfahren gänzlich neue Lösungsmöglichkeiten.

Vorteile durch 3D-Druck

  • höhere Komplexität in der Geometrie (Hinterschnitte, Freiformflächen, Kanäle, bionisches Design)
  • hohle Bauteile ermöglichen extremen Leichtbau
  • keine Kosten für aufwändige Werkzeugherstellung
  • keine oder geringe Zusatzkosten bei einfachen Änderungen
  • gute Verfügbarkeit des passenden Halbzeugs (besonders bei Hightech-Kunststoffen)
  • Einsparung von Ressourcen (kein Span-Abfall, weniger Materialeinsatz)
  • niedrige Rüst- und Umbaukosten
  • Kosten- und Zeitvorteile bei komplexen Bauteilen

Von der Idee zur fertigen Anwendung

Am Beispiel einer individuell gefertigten Absaugvorrichtung zeigen wir Ihnen, wie fast über Nacht ein für den Produktionsablauf wichtiges Bauteil entwickelt und gefertigt werden kann. Professioneller 3D-Druck für effiziente Industrieeinsätze!

Zahlreiche Werkstoffe für individuelle Anforderungen

Zur Visualisierung der Vielfalt der vorhandenen 3D-Druck Werkstoffen haben wir unser 3D-Druck-Reptil entwickelt. Es zeigt Ihnen unsere verfügbaren 3D-Druck-Werkstoffe und deren einzigartige Eigenschaften.

Zu jedem Werkstoff erhalten Sie Informationen zu Temperatureinsatzbereichen, Härtegraden, Beständigkeiten, Unbeständigkeiten, Zertifizierung, Farbe und Hauptanwendungen.

Sie haben Fragen zur additiven Fertigung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder rufen Sie uns an, wir finden für Sie die passende Lösung für Ihren 3D-Druck!

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen: +49 (0) 621 48480-0