Medizin

Gesundheitsunbedenkliche Materialien für Kunststoffteile und Dichtungen in Pharma- und Medizinbereichen

Die Materialanforderungen an Konstruktionsteile und Dichtungen für den medizinischen und pharmazeutischen Bereich sind besonders hoch. Erfüllt werden können diese nur durch modernste Werkstoffe und besondere Fertigungsverfahren. Die Werkstoffe müssen den europäischen und amerikanischen Richtlinien entsprechen und den damit verbundenen Prüfungen auf Zytoxizität und biologische Reaktivität standhalten (MG = medical grade).

Im medizinischen und pharmazeutischen Bereich sind wir zu Hause. Als Entwicklungspartner begleiten wir unsere Kunden von der Idee über die Herstellung bis zum fertigen Endprodukt. 

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen: +49 (0) 621 48480-0