Konformitäten

Die Einhaltung von Konformitäten wird immer diffiziler. Wir begleiten Sie durch den Vorschriftendschungel. 

Wichtige Nachweise für Kunststoff- und Dichtungsprodukte

Aufgrund der vielfältigen Einsatzbereiche von 3D-Druckteilen, Kunststoff-Konstruktionsteilen und Dichtungen müssen häufig verschiedenste Vorschriften und Verordnungen eingehalten werden. Konformitäten sind dann die einzige Möglichkeit, sichere Nachweise zu liefern. In den Bereichen der Lebensmittelindustrie, der Medizin aber auch für Öl- und Gas-Anwendungen werden diese Dokumente besonders oft nachgefragt. Hänssler liefert die benötigten Nachweise.

Sieben häufig benötigte Konformitäten

Neben branchenspezifischen Konformitäten werden besonders oft Nachweise für folgende Vorschriften gefordert:

  • RoHS, basierend auf den EU-Richtlinien 2011/65/EU und 2002/95/EG
  • REACH (EG Nr. 1907/2006) entsprechend der EU-Chemikalienverordnung
  • Dodd Frank Act 1502 zum Einsatz von Konfliktmineralien (conflict minerals)
  • FDA (US Food und Drug Administration) für Lebensmittel
  • EU 1935/2004 bzw. EG 10/2011 und 1935/2004 für Lebensmittel
  • WEEE (2012/19/EU) für Elektro- und Elektronik-Altgeräte
  • TSCA Act 1976 als Norm der US-Chemikalienregulierung

Im Nachhinein sind Konformitäten oft schwer beschaffbar!

Grundsätzlich empfiehlt es sich unbedingt, bereits bei Anfrage die benötigten Konformitäten mitzuteilen. Auf diese Weise kann Ihr Hänssler Kundenberater konforme Fertigprodukte und Halbzeuge zur Weiterbearbeitung auswählen und Ihnen die Dokumente in der Regel vor oder bei Lieferung zur Verfügung stellen.

Gelegentlich werden für Artikel, deren Einsatzbereich breit ist, erst bei Weiterverkauf bestimmte Konformitäten gefordert. Dies stellt oft eine große Herausforderung dar. Nachträgliches Einholen kann einige Zeit zusätzlich in Anspruch nehmen. Unsere Experten im Bereich Konformitäten unterstützen Sie auch im After-Sale, suchen inhouse und bei Lieferanten nach Lösungen und machen das Mögliche möglich.

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen:
+49 (0) 621 48480-0

Kontakt

Hänssler Kunststoff- und
Dichtungstechnik GmbH
Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim

haenssler@dicht.de

Telefon: +49 (0) 621 48480-0
Fax: +49 (0) 621 48480-33


© 2016-2019 Hänssler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH