Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 48480-0

Edwin-Reis-Str. 5, 68229 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 48480-0

Seitensprache

Kolbendichtungen

Eine Kolbendichtung ist außendichtend. Ihre Auslegung ist entscheidend für die Funktion der gesamten Baugruppe. Es gibt eine Vielzahl von Profilen auf dem Markt – wir helfen Ihnen, die optimale Auswahl zu treffen.

Standardprofile

Unter den abgebildeten Standardprofilen verstehen wir Dichtungen, die den Stand der Technik repräsentieren. Wir fertigen diese Standarddichtungen selbst oder liefern sie als Formteile von geprüften Partnern für alle geforderten Nutabmessungen aus einer Vielzahl von Werkstoffen. Abhängig von der Stückzahl, dem Werkstoff und Ihren Anforderungen bieten wir Ihnen Dichtungen aus dem passenden Fertigungsverfahren an – alles aus einer Hand!

Profile nach Kundenwunsch

Haben Sie Bedingungen, die mit einem Standardprofil nicht optimal gelöst werden können, fertigen wir auch nach Kundenzeichnung oder entwickeln für Sie ein optimales Dichtsystem. Wir verstehen uns in diesem Bereich als Entwicklungspartner und sind bestens ausgestattet, um mit Ihnen das optimale Produkt zu gestalten.

Auswahl des richtigen Profils

Je mehr Informationen bekannt sind, umso besser kann das Dichtsystem auf den Anwendungsfall angepasst werden. Für die Auswahl des richtigen Profils und des optimalen Werkstoffes sind folgende Kriterien wichtig:

  • Bauraum
  • doppelt- oder einfachwirkend
  • Druckbereich
  • Temperaturbereich
  • Medium
  • Hubgeschwindigkeit
  • Gegenlauffläche
  • Montagemöglichkeit
  • Reibungsverhalten
  • Stick-Slip-Verhalten
  • Dichtigkeit
  • Standzeiterwartung
  • Preis und Verfügbarkeit

Nutringe und Dachmanschetten

Nutringe

Einsatz

  • für alle Bereiche der Hydraulik
  • einseitig wirkendes Dichtelement
  • hohe Dichtigkeit
  • Montage in geschlossene Nuten möglich
  • viele Abmessungen als Formteile verfügbar
  • Profile auch für Pneumatikeinsatz

Dachmanschetten

Einsatz

  • Bergbau, Pressen, Sondermaschinenbau
  • einseitig wirkendes Dichtelement
  • hohe Dichtigkeit
  • in geschlitzter Ausführung lieferbar
  • nachstellbar
Druckbereich: bis 400 bar*
Gleitgeschwindigkeiten: bis 0,5 m/s
Temperaturbereich: -55 bis +220 °C (werkstoffabhängig)

*Sonderlösungen für Nutringe für höhere Drücke bis 700 bar sind möglich

DK216

Anwendung: Topf- oder Hutmanschetten, nicht mehr für neue Konstruktionen empfehlenswert

Werkstoffe:

H-PU,

NBR,

FPM,

EPDM,

DK205

DK205: symmetrische Pneumatikdichtung für universellen Einsatz, meist aus NBR, andere Werkstoffe nach Rücksprache mit der AWT

DK141

DK141: klassisches Pneumatikprofil aus NBR auch mit Radius auf der Dichtkante, Hydraulikeinsatz bis 160 bar.

DK124

DK124: einzelne Manschette zum Einsatz in handelsübliche Dachmanschetten im Reparaturfall. Originalmuster ist vorteilhaft.

DK118

DK118: bewährtes symmetrisches Profil mit hoher Vorspannung im Niederdruckbereich, gute Dichtigkeit, nicht mehr für Neukonstruktionen.

DK116

Anwendung: Topf- oder Hutmanschetten, nicht mehr für neue Konstruktionen empfehlenswert

Werkstoffe:

H-PU,

NBR,

FPM,

EPDM,

DK110-112

DK110-112: Dachmanschettensatz. Wenn keine Standardabmessungen zur Verfügung stehen V-Ringe aus PU, NBR, FPM, POM, PE1000, PTFE-Combounds möglich. Im Standard aus NBR, NBR-Gewebe, FPM, FPM Gewebe. Ggf. auch Druck- und Stützring aus POM PE1000, PA, PTFE Compound, Rotguss etc. möglich. Auch geschlitzte Ausführung lieferbar. Gute Auswahl an Standardabmessungen ab Lager verfügbar.

DK107

Anwendung: symmetrischer Nutring für Stangen- und Kolbenabdichtung mit zusätzlichem Vorspannelement und Stützring, Niederdruckbereich, erhöhte Dichtheit im drucklosen Zustand,

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

DK106

Anwendung: symmetrischer Nutring für Stangen- und Kolbenabdichtung

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

DK105P

Anwendung: Nutring für die Pneumatik mit runder Dichtlippe

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

 

DK104R

Anwendung: Nutring mit zusätzlichem Vorspannelement und Stützring, Niederdruckbereich, erhöhte Dichtheit im drucklosen Zustand,

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

DK104

Anwendung: Nutring mit zusätzlichem Vorspannelement und Dreiecksstützring, Niederdruckbereich, erhöhte Dichtheit im drucklosen Zustand,

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

DK103

Anwendung: Nutring mit zusätzlichem Vorspannelement, erhöhte Dichtheit im drucklosen Zustand,

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

DK102R

Anwendung: Standardkolbendichtung (Nutring) mit Stützring, bei größerem Dichtspalt oder pulsierendem Druck 

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

 

DK102

Anwendung: Standardkolbendichtung (Nutring) mit Dreiecksstützring, bei größerem Dichtspalt oder pulsierendem Druck 

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

 

DK101

Anwendung: Standardkolbendichtung (Nutring)

Werkstoffe:

H-PU (bis 400bar, -30 bis 100 °C),

NBR (bis 160bar),

FPM (bis 160 bar, -30 bis 200°C),

EPDM,

LT-PU,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Hubgeschwindigkeit: max. 0,5 m/s

Besonderheiten: große Auswahl an Standardabmessungen als Formteil lieferbar

Kompaktkolbendichtungen

Einsatz

  • universeller Einsatz bei Standardzylindern
  • kostengünstig bei Standardabmessungen
  • kompakter Einbauraum
Druckbereich: bis 400 bar
Gleitgeschwindigkeiten: bis 0,5 m/s
Temperaturbereich: -55 bis +220 °C (werkstoffabhängig)

DK223

DK223: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK222

DK120, DK122, DK222: Kompaktkolbendichtungen für besondere Einsätze z.B. Bergbau, Baumaschinen etc. Fragen Sie unsere AWT

DK127

Anwendung: Robuste doppeltwirkende Kompaktdichtung in der Regel aus PU, bevorzugt für statischen Einsatz, auch asl Ersatz für O-Ringe und O Ringe mit Stützring. Bis 600 bar, bei atmenden Spalten, kurze Druckanstiegszeit, Nenndurchmesser bis 3000mm.

Werkstoffe:

H-PU,

FPM,

EPDM

DK126

DK126: X-Ring oder Quadring, viele Standardabmessungen an Lager, Abbildung zeigt einen gedrehten X-Ring.

DK123N

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK123H

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK123D

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK122

DK120, DK122, DK222: Kompaktkolbendichtungen für besondere Einsätze z.B. Bergbau, Baumaschinen etc. Fragen Sie unsere AWT

DK120

DK120, DK122, DK222: Kompaktkolbendichtungen für besondere Einsätze z.B. Bergbau, Baumaschinen etc. Fragen Sie unsere AWT

DK117

DK117: Kompaktkolbendichtung schwere Ausführung meist für Bergbau und spezielle Anwendungen.

DK109N

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK109H

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK109D

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

DK109

Alle DK109 Profile, DK123D, DK123H, DK123N: Universell einsetzbare Kompaktkolbendichtung, sehr breites Anwendungsspektrum, sehr viele Standardabmessungen ab Lager lieferbar, auch Sonderausführungen für Tieftemperatur, Zollabmessungen, besondere Durchmesser nach Zylinderreparatur etc. möglich.

Kolbendichtungen mit Vorspannelementen aus Elastomer

Einsatz

  • beidseitig und einseitig wirkende Dichtelemente
  • universeller Einsatz
  • geringe Reibung
  • hohe Gleitgeschwindigkeiten
  • geringer Bauraum
  • hohe Standzeit
Druckbereich: bis 600 bar
Gleitgeschwindigkeiten: bis 15 m/s
Temperaturbereich: -55 bis +280 °C (werkstoffabhängig)

DK238

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit Rechteckprofil als Vorspannelement, bei großen Durchmessern
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

 

DK145

DK145: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O Ring als Vorspannelement. Dadurch definiertere Anpressung der Dichtkanten. Elestomerteil (X-Ring) auf der Lauffläche bewirkt erhöhte Dichtwirkung.
Sehr breiter Anwendungsbereich. Werkstoff- und Mediumabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 200°C. Mantelring meist aus PTFE Compound, aber auch POM, PEEK, PA, PE1000 etc. möglich. Nahezu jeder Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 
Sonderausführungen für Einsatz unter Strahlenbelastung, für aggressive Medien u.v.a.m.
Auswahl nach Rücksprache mit der AWT.

DK144

DK144: doppeltwirkende Kolbendichtung mit 2 O Ringen als Vorspannelement. Dadurch definiertere Anpressung der Dichtkanten, aber auch für weniger tiefe Einbaunuten geeignet. Elestomerteil (X-Ring) auf der Lauffläche bewirkt erhöhte Dichtwirkung.
Sehr breiter Anwendungsbereich. Werkstoff- und Mediumabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 200°C. Mantelring meist aus PTFE Compound, aber auch POM, PEEK, PA, PE1000 etc. möglich. Nahezu jeder Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 
Sonderausführungen für Einsatz unter Strahlenbelastung, für aggressive Medien u.v.a.m.
Auswahl nach Rücksprache mit der AWT.

DK143

DK143: für hochfrequente Anwendungen wahlweise mit O Ring oder Rechteckring als Vorspannelement. Laufring aus PTFE-Compounde.
Einsatz nur nach Rücksprache mit unserer AWT.

DK142

DK142: kleinbauender Kolbendichtsatz, ursprünglich für bestehende O-Ringnuten konzipiert, Mantelring aus PTFE und PTFE Compounds, großes Abmessungsspektrum.

DK140

DK140: doppeltwirkender Kolbendichtsatz, Mantelring meist aus PU, hohe Dichtigkeit, sehr gute Standzeiten, sehr großes Abmessungsspektrum. Viele Standardabmessungen kurzfristig lieferbar.

DK138

Anwendung: doppelwirkende Kolbendichtung mit Rechteckprofil als Vorspannelement, bei großen Durchmessern
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

DK125R

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement und Stützring,
Werkstoffabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

DK125

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement,
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

DK108R

Anwendung: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement und Stützringen auf beiden Seiten, Werkstoffabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

DK108

Anwendung: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement,
Werkstoffabhängig bis 800 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Ansprechpartner

Petra Holstein
Petra Holstein
+49 (0) 621 48480-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kai Herzberger
Kai Herzberger
+49 (0) 621 48480-24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!