Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 48480-0

Edwin-Reis-Str. 5, 68229 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 48480-0

Seitensprache

Kolbendichtungen mit Vorspannelementen aus Elastomer

Kolbendichtungen mit Vorspannelementen aus Elastomer

Einsatz

  • beidseitig und einseitig wirkende Dichtelemente
  • universeller Einsatz
  • geringe Reibung
  • hohe Gleitgeschwindigkeiten
  • geringer Bauraum
  • hohe Standzeit
Druckbereich: bis 600 bar
Gleitgeschwindigkeiten: bis 15 m/s
Temperaturbereich: -55 bis +280 °C (werkstoffabhängig)

DK238

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit Rechteckprofil als Vorspannelement, bei großen Durchmessern
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

 

DK145

DK145: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O Ring als Vorspannelement. Dadurch definiertere Anpressung der Dichtkanten. Elestomerteil (X-Ring) auf der Lauffläche bewirkt erhöhte Dichtwirkung.
Sehr breiter Anwendungsbereich. Werkstoff- und Mediumabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 200°C. Mantelring meist aus PTFE Compound, aber auch POM, PEEK, PA, PE1000 etc. möglich. Nahezu jeder Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 
Sonderausführungen für Einsatz unter Strahlenbelastung, für aggressive Medien u.v.a.m.
Auswahl nach Rücksprache mit der AWT.

DK144

DK144: doppeltwirkende Kolbendichtung mit 2 O Ringen als Vorspannelement. Dadurch definiertere Anpressung der Dichtkanten, aber auch für weniger tiefe Einbaunuten geeignet. Elestomerteil (X-Ring) auf der Lauffläche bewirkt erhöhte Dichtwirkung.
Sehr breiter Anwendungsbereich. Werkstoff- und Mediumabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 200°C. Mantelring meist aus PTFE Compound, aber auch POM, PEEK, PA, PE1000 etc. möglich. Nahezu jeder Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 
Sonderausführungen für Einsatz unter Strahlenbelastung, für aggressive Medien u.v.a.m.
Auswahl nach Rücksprache mit der AWT.

DK143

DK143: für hochfrequente Anwendungen wahlweise mit O Ring oder Rechteckring als Vorspannelement. Laufring aus PTFE-Compounde.
Einsatz nur nach Rücksprache mit unserer AWT.

DK142

DK142: kleinbauender Kolbendichtsatz, ursprünglich für bestehende O-Ringnuten konzipiert, Mantelring aus PTFE und PTFE Compounds, großes Abmessungsspektrum.

DK140

DK140: doppeltwirkender Kolbendichtsatz, Mantelring meist aus PU, hohe Dichtigkeit, sehr gute Standzeiten, sehr großes Abmessungsspektrum. Viele Standardabmessungen kurzfristig lieferbar.

DK138

Anwendung: doppelwirkende Kolbendichtung mit Rechteckprofil als Vorspannelement, bei großen Durchmessern
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

DK125R

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement und Stützring,
Werkstoffabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

DK125

Anwendung: einfachwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement,
Werkstoffabhängig bis 400 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

DK108R

Anwendung: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement und Stützringen auf beiden Seiten, Werkstoffabhängig bis 600 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Stützringwerkstoff:

PTFE,

PTFE-Compounds,

POM,

PEEK,

PA

DK108

Anwendung: doppeltwirkende Kolbendichtung mit O-Ring als Vorspannelement,
Werkstoffabhängig bis 800 bar, Temperaturbereich -50 bis 280°C, Durchmesser bis max. 3000 mm möglich. 

Werkstoff Dichtring:

PTFE Compounds,

POM,

PEEK,

PA,

PE1000,

PU 

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Werkstoff Vorspannelement:

NBR,

FPM,

EPDM,

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Ansprechpartner

Petra Holstein
Petra Holstein
+49 (0) 621 48480-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kai Herzberger
Kai Herzberger
+49 (0) 621 48480-24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!