Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 48480-0

Edwin-Reis-Str. 5, 68229 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 48480-0

Seitensprache

News

vermeidet Beschädigungen und garantiert eine lange Haltbarkeit des Dichtsystems

Kolben- und Stangendichtungen, O-Ringe, Abstreifer, Führungsringe und Führungsbandabschnitte haben unter Extrembedigungen wichtige Aufgaben zu erfüllen. Um über einen langen Zeitraum hinweg eine maximale Dichtigkeit zu erhalten ist der fachmännische Einbau jeder einzelnen Komponente entscheidend. 

Hierzu bietet Hänssler für Dichtungen vieler Arten und Hersteller individuell gefertigte Montagehülsen, Kalibrierhülsen sowie Montagekonusse und Kalibrierdorne für den professionellen Einsatz.

für maximale Termintreue und noch mehr Produktionskapazität

Um die Wünsche unserer Kunden noch schneller realisieren zu können, wurde der Hänssler-Maschinenpark in diesen Tagen um eine brandneue DMG Mori DMU 50 der 3. Generation erweitert.

„Im Zuge der Expansion unseres Hauses ein wichtiger Schritt, denn die Nachfrage nach komplexen Konstruktionsteilen aus Kunststoffen aller Art steigt stetig. Die neue Maschine mit 5-Achs-Bearbeitung wird unser Leistungsspektrum nochmals erhöhen. Zusätzlich erlaubt die Antriebsspindel mit satten 20.000 Umdrehungen pro Minute den Einsatz von noch leistungsfähigeren Schneidewerkzeugen. Kunden weltweit schätzen die zuverlässige Lieferfähigkeit und Termintreue von Hänssler. Das neue universelle Bearbeitungszentrum wird einen weiteren Beitrag dazu leisten.“, so der Technische Leiter Alexander Weber.

Alexander Weber ist neuer Technischer Leiter  

Seit gut neun Wochen bist du nun Teil des Hänssler-Teams. Wie verlief dein Weg bis hierher?

Seit Kindertagen technisch und handwerklich interessiert startete ich 1985 meine Ausbildung zum Feinmechaniker. Meinen Wunsch...

Andreas Hänssler und Jörg Knobloch verschenken "Rosen der Hoffnung"  

Entlang der Bertha Benz Memorial Route überreichen die beiden Oldtimer-Freunde am 5. und 6. August Rosen an die Damen, „um die Frau am Steuer zu ehren“, wie beide verschmitzt lächelnd erklären. Es war bekanntermaßen eine Frau, die das erste Mal den Mumm hatte, sich hinters Steuer zu setzen. Mit der charmanten Geste verbinden die Beiden in diesem Jahr ein wichtiges Anliegen: Sie setzen sich für das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg, kurz „KiTZ“ genannt, ein.

Die Kleinkunstbühne Palü und der dazugehörige Gewölbekeller für Konzerte und Events gehören seit vielen Jahren zum kulturellen Engagement der Unternehmerfamilie Hänssler in der Region. Auch die hier veranstaltete inzwischen 53. Auflage der Jam Session mit karikativem Hintergrund fand einmal wieder riesigen Anklang.

Auch in diesem Jahr unterstützte das Unternehmen Hänssler das regionale Sportevent durch die Übernahme der Teilnahmekosten für alle sportbegeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Next Generation Management - Andreas und Sebastian Hänssler im Gespräch&nbsp

Zur Diskussion ihrer jüngsten Studie mit anschließendem Get-together lud die Commerzbank Ende Juni Unternehmer des Mittelstandes in das Schloss Mannheim ein. Im Vordergrund stand die Herausforderung der Unternehmensnachfolge und der damit verbundene Führungswechsel. Gerne folgten die Hänssler-Geschäftsführer aus zwei Generationen der Einladung, um ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Fachpublikum zu teilen.

Stärkung der Kapitalbasis für volles Vertrauen und neue Visionen

Am 5. Mai beschloss die Gesellschafterversammlung der Hänssler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in den § 3 und 8. Das Stammkapital wurde um 974.000 Euro auf nun 1.100.000 Euro erhöht. Die entsprechenden Urkunden wurden bei Gericht eingereicht.

Seite 1 von 4