• Home
  • News
  • Der fachmännische Einbau von Dichtungskomponenten

Der fachmännische Einbau von Dichtungskomponenten

Geschrieben am 02. Oktober 2017.

Vermeidet Beschädigungen und garantiert eine lange Haltbarkeit des Dichtsystems

Kolben- und Stangendichtungen, O-Ringe, Abstreifer, Führungsringe und Führungsbandabschnitte haben unter Extrembedigungen wichtige Aufgaben zu erfüllen. Um über einen langen Zeitraum hinweg eine maximale Dichtigkeit zu erhalten ist der fachmännische Einbau jeder einzelnen Komponente entscheidend. 

Hierzu bietet Hänssler für Dichtungen vieler Arten und Hersteller individuell gefertigte Montagehülsen, Kalibrierhülsen sowie Montagekonusse und Kalibrierdorne für den professionellen Einsatz.

Den korrekten Einbau der einzelnen Komponenten mittels geeigneter Hilfswerkzeuge zeigen die folgenden Videos, dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von AHP Merkle.

Professioneller Wechsel von Stangendichtungen, O-Ringen, Führungsbändern und Doppelabstreifern

Optimaler Einbau von Kolbendichtungen, O-Ringen und Führungsband

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen:
+49 (0) 621 48480-0

Kontakt

Hänssler Kunststoff- und
Dichtungstechnik GmbH
Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim

haenssler@dicht.de

Telefon: +49 (0) 621 48480-0
Fax: +49 (0) 621 48480-33


© 2016-2019 Hänssler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH