Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 48480-0

Edwin-Reis-Str. 5, 68229 Mannheim Tel.: +49 (0) 621 48480-0

Seitensprache

Werkstoffe Anwendungen

Thermoplatisches Polyurethan

3D-Druck-Werkstoff TPU 95 – Werkstoffnr. #06.014 – Fertigunsverfahren FDM/FFF

Bild

Weitere Informationen

Temperaturbereich
–20 C° +80 C° kurz /
Farben
Schwarz, Weiß
Konformitäten /
Hauptanwendung Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, Dichtungen, 2K-Teile)
Beständigkeit /
Unbeständigkeit UV, hohe Feuchtigkeitsaufnahme, nicht hydrolysebeständig
Eigenschaften elastisch, mit Nylon und PC kombinierbar
Referenz-Bild-1

3D-Druck Anwendung Werkstoff TPU 95

Mit einer Shorehärte A von 95 ermöglicht das Thermoplastische Polyurethan nun auch das Drucken von Elastomeren. Speziell bei besonders kleinen Diametern spielt der Dichtungsdruck seine Stärken aus. Sogar Dichtlippen, die auf klassische Weise kaum oder nicht herstellbar sind, werden durch den 3D-Druck realisierbar. Kleinstmengen sind verhältnismäßig kostengünstig fertigbar. Ein besonderer Vorteil, zum Beispiel im Sondermaschinenbau.
Fertigungsverfahren:

FDM/FFF

Weitere 3D-Druck Anwendungen Werkstoff TPU 95

Referenz-Bild-2
Referenz-Bild-3

3D Druck bestellen

3ddruck bestellen

Wir stellen für Sie kostengünstige Prototypen und Kleinstmengen her.
– und das mit sehr kurzen Lieferzeiten

3D Druck bestellen