Anwendungen

Polyamid 12 (teilkristalliner Thermoplast)

3D-Druck-Werkstoff Nylon – Werkstoffnr. #06.011 – Fertigungsverfahren FDM/FFF

Bild

Weitere Informationen

Temperaturbereich
–40C° +80C° kurz /
Farben
Schwarz, Transparent
Konformitäten /
Hauptanwendung Konstruktionsteile und Prototypen (Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau, mechanische Anwendungen)
Beständigkeit gute Chemikalienbeständigkeit (Alkohole, Aldehyde, Ester, Glykole, Benzin, Mineralöle, schwache Laugen, schwache Säuren)
Unbeständigkeit hohe Feuchtigkeitsaufnahme
Eigenschaften Abriebsfest, hohe Festigkeit, mit PVA Stützstrukturkombinierbar (in Wasser löslich), mit TPU kombinierbar, große Bauteile

Anwendungsbeispiel Nylon

Trotz seiner Stabilität zeichnet sich Nylon durch ein verhältnismäßig geringes Gewicht aus. Seine Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Chemikalien erhöht das Einsatzspektrum. Dank seiner Flexibilität und Stoßfestigkeit eignet es sich zum Beispiel für die Fertigung von KFZ-Teilen. Auch wenn innenliegende Hohlstrukturen gefragt sind, ist Nylon erste Wahl.
Fertigungsverfahren:

FDM/FFF

Referenz-Bild-1

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen:
+49 (0) 621 48480-0

Kontakt

Hänssler Kunststoff- und
Dichtungstechnik GmbH
Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim

haenssler@dicht.de

Telefon: +49 (0) 621 48480-0
Fax: +49 (0) 621 48480-33


© 2016-2019 Hänssler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH

Cookie

Unsere Website verwendet Cookies.

Diese sind notwendig für die Darstellung und Nutzung der Webseite. Mit Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sofern Sie diese Ablehnen wird die Website unter Umständen nicht korrekt dargestellt.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder unserem Blog.