Führungsringe

Kolben- und Stangenführungsringe nehmen Querkräfte auf und vermeiden metallischen Kontakt zwischen den gleitenden Bauteilen. Durch das zusätzliche Element werden die Funktionen getrennt und es ist eine kostengünstigere Konstruktion im Gegensatz zu früher verwendeten metallischen Führungen möglich.

Standardprofile

Unter den abgebildeten Standardprofilen verstehen wir Führungsringe, die den Stand der Technik repräsentieren. Wir fertigen diese Führungsringe selbst für alle geforderten Nutabmessungen aus einer Vielzahl von Werkstoffen. Neben gedrehten und gespritzten Führungsringen liefern wir auch viele Abmessungen als Meterware oder fertig zugeschnitten. Abhängig von der Stückzahl, dem Werkstoff und Ihren Anforderungen bieten wir Ihnen Führungselemente aus dem passenden Fertigungsverfahren an – alles aus einer Hand!

Profile nach Kundenwunsch

Haben Sie Bedingungen, die mit einem Standardprofil nicht optimal gelöst werden können, fertigen wir auch nach Kundenzeichnung oder entwickeln für Sie ein optimales Führungselement. Wir verstehen uns in diesem Bereich als Entwicklungspartner und sind bestens ausgestattet, um mit Ihnen das optimale Produkt zu gestalten.

Auswahl des richtigen Profils

Je mehr Informationen bekannt sind, umso besser kann das Führungselement auf den Anwendungsfall angepasst werden. Für die Auswahl des richtigen Profils und des optimalen Werkstoffes sind folgende Kriterien wichtig:

  • Einbauraum
  • Querkräfte
  • Temperaturbereich
  • Medium
  • Dreh-/Schwenkgeschwindigkeit
  • Gegenlauffläche
  • Montagemöglichkeit
  • Reibungsverhalten
  • Standzeiterwartung
  • Preis und Verfügbarkeit

Führungsringe Rechteckform

Einsatz

  • Standard
  • kostengünstig
  • auch als Meterware und als Zuschnitte erhältlich
  • geringe Reibung
  • leichte Montage in geschlossene Nuten
  • hohe Belastungen
  • auch mit Stufenschnitt lieferbar

Führungsringe L-Form

Einsatz

  • Standard
  • kostengünstig
  • auch als Meterware und als Zuschnitte erhältlich
  • geringe Reibung
  • leichte Montage in geschlossene Nuten
  • hohe Belastungen
  • geringer axialer Bauraum

Führungsringe T-Form

Einsatz

  • Standard
  • kostengünstig
  • auch als Meterware und als Zuschnitte erhältlich
  • geringe Reibung
  • leichte Montage in geschlossene Nuten
  • hohe Belastungen
  • geringer axialer Bauraum, dadurch kurze Kolbenkonstruktionen möglich

Führungsringe U-Form

Einsatz

  • Standard
  • kostengünstig
  • auch als Meterware und als Zuschnitte erhältlich
  • geringe Reibung
  • leichte Montage in geschlossene Nuten
  • hohe Belastungen
  • geringer axialer Bauraum, dadurch kurze Kolbenkonstruktionen möglich

Ihre Anfragen nehmen wir gerne persönlich am Telefon entgegen:
+49 (0) 621 48480-0

Kontakt

Hänssler Kunststoff- und
Dichtungstechnik GmbH
Edwin-Reis-Str. 5
68229 Mannheim

haenssler@dicht.de

Telefon: +49 (0) 621 48480-0
Fax: +49 (0) 621 48480-33


© 2016-2019 Hänssler Kunststoff- und Dichtungstechnik GmbH